Seiteninhalts; Hauptnavigation; Inhaltsüberssicht; Impressum;

Startseite > Schule > Fremdsprachen

Fremdsprachen

1. Fremdsprache:  Englisch
2. Fremdsprache:  Französisch, Niederländisch

Schulpartnerschaften mit den Niederlanden, Frankreich und England

„Onbekend maakt onbemind“ oder übersetzt "Man kann nur gern haben, was man kennt." Eine Schulpartnerschaft mit dem Bischöflichen Kolleg Broekhin in Roermond / NL motiviert besonders, die Sprache des Nachbarlandes zu erlernen. Der Austausch mit der grenznahen Schule in der 8. Klasse macht es für dieSchüler möglich, einmal geknüpfte Kontakte selbständig zu pflegen.

Seit dem Schuljahr 2004 / 2005 besteht eine Schulpartnerschaft mit dem Collège Boris Vian in Lille-Fives. Nordfrankreich ist von Ratheim aus mit dem Bus in 3 bis 4 Stunden zu erreichen. Nach dem Aufbau von brieflichen Kontakten in der 8. Klasse findet ein eintägiger Besuch der Ratheimer Schülerinnen und Schüler des Collège statt mit Unterrichtsbesuch, Mittagessen und Stadtbesichtigung. Der Briefkontakt wird in der 9. Klasse fortgesetzt und bereichert durch einen Gegenbesuch der französischen Schülerinnen und Schüler in der 9. Klasse.

Ab dem Schuljahr 2009/2010 möchten wir den Schülerinnen und Schülern der neunten Jahrgangsstufe die Möglichkeit zum Besuch der Kent School of English in dem Städtchen Broadstairs an der englischen Südküste anbieten. Die Kent School of English ist eine anerkannte und renommierte Sprachenschule mit intensiver Schülerbetreuung. An der Sprachenschule verbringen die Schüler eine abwechslungsreiche und lernintensive Woche, in der sie vormittags täglich drei Stunden Unterricht haben. Nachmittags stehen Ausflüge nach Canterbury und in die englische Hauptstadt London auf dem Programm. Darüber hinaus wird den Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches Freizeitangebot angeboten, so dass es keine Nachmittage oder Abende gibt an denen sie Schüler nicht wissen, was sie machen sollen.  Untergebracht sind die Schülerinnen und Schüler in ausgesuchten Gastfamilien wo  Jugendliche aus der ganzen Welt zusammentreffen.

Zertifikatsprüfung Niederländisch als Fremdsprache am Ende der Klasse 10

Die Zertifikatsprüfungen werden von der für die niederländische Sprache zuständigen „Taalunie“ jährlich weltweit ausgerichtet. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der realschule ratheim werden auf dem Niveau B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachenlernen getestet.

Im Laufe des 9. und 10. Schuljahres werden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht regelmäßig mit authentischen Hör- und Lesetexten konfrontiert, um Sprech- und Schreibsituationen zu kreieren, die dem täglichen Leben in den Niederlanden und Belgien entnommen sind.Die Vorbereitungen werden jährlich im April abgeschlossen. In der ersten Maihälfte finden die Prüfungen statt.

 

Seite drucken |

Impressum  |  Kontakt  |  Sitemap